STUDY. RESEARCH.
INSPIRE.

Degree Programs

Sei außergewöhnlich - Erkunde die vielfältigen Studienmöglichkeiten in der Physik an der JGU Mainz inklusive eines Fast-Track Promotionsprogramms.

Forschung

To boldly go where no one has gone before - Forsche an großen Experimenten am MAMI, TRIGA oder mit hochrangigen Partnerinstitutionen wie CERN.

Warum die JGU?

Exzellenz in der Wissenschaft gepaart mit Savoir Vivre - das bieten Mainz und die JGU neben der idealen Infrastruktur für weltweit führende Forschung in der Physik.

Als eine internationale Universität in Deutschland bietet die JGU eine erstklassige Ausbildung, sowohl im Bachelor- als auch im Masterprogramm, sowie einen internationalen MSc (Master of Science) Abschluss, einen Master of Education in Physics Abschluss und ein fast-track Promotionsprogramm. Die Lehrphilosophie der Johannes Gutenberg Universität setzt den Schwerpunkt auf frühe Forschungsunabhängigkeit auf allen Ebenen des Studiums. Der Exzellenzcluster PRISMA bietet regelmäßige Sommerschulen, Seminare und Praktika. Das globale Netz von Partneruniversitäten ermöglicht eine internationale Laufbahn in Physik.

Unsere Abschlüsse - Deine Perspektiven

Bachelor Abschluss

Bachelor of Science Physik, Bachelor of Science Meteorologie, Bachelor of Education Physik

Das Bachelorstudium ist dein Ausgangspunkt um auf höchstem akademischen Niveau die Gesetze der Natur und die Ursprünge des Universums kennenzulernen. Das Studium dauert sechs Semester und bietet neben einer umfassen Physikausbildung die Möglichkeit zur frühzeitigen Spezialisierung und ersten Forschungserfahrungen.

Auf einen Blick: 6 Semester, 180 ECTS, frühe Forschungserfahrung, fast-track PhD Option, keine Studiengebühren
mehr lesen

Master Degree

Master of Science Physik, Master of Science Meteorologie, Master of Education Physik

Der MSc ist ein zwei Jahre internationaler weiterbildender Abschluss, welcher vollständig auf Englisch stattfindet. Der MEd findet auf Deutsch statt. Die ersten zwei Semester befassen sich hauptsächlich damit, die im Bachelor erworbenen Kenntnisse der theoretischen und experimentellen Physik zu vertiefen. Im dritten und vierten Semester wird praktische Forschungserfahrung gesammelt, gefolgt von der Verfassung der finalen Arbeit.

Auf einen Blick: 4 Semester, 120 ECTS, Spezialvorlesungen, einfacher Übergang ins Promotionsprogramm, keine Studiengebühren.
mehr lesen

PromotionsprogrammPhD Programm

doctor rerum naturalium

Egal ob man sich für akademische Forschung oder Industrie entscheidet, ein Doktortitel der JGU öffnet viele Türen. Die Promotion erfolgt unter der Beratung eines JGU Professors. Es basiert auf ein Forschungsprojekt, welches das Thema einer Dissertation und mündlichen Prüfung wird. Es gibt keine obligatorische Lehrveranstaltungen zu belegen. Lehrmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Auf einen Blick: Stipendien und Forschungsstellen sind verfügbar, Forschungsaufenthalte im Ausland, Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben, Karriereentwicklung.
mehr lesen

THE SKY IS NOT THE LIMIT

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet alles an, was man für einen Start in einer Physikkarriere benötigt. Der sechssemestrige Bachelor bietet Dir eine umfassende Physikausbildung und fördert gleichzeitig die frühe Spezialisierung und Forschungserfahrung. Der Bachelor wird in drei Laufbahnen angeboten:, nämlich in Physik, Meteorologie und Lehramt. Der nächste Schritt ist unser forschungsorientiertes Masterprogramm mit seinen einzigartigen Merkmalen, wie großartigen Möglichkeiten für die Physikforschung, flexible Kurswahl und individuelles Mentoring aufgrund durch eines hervorragendes Studenten-Dozent-Verhältnisses.

Graduate School of Excellence Materials Science

MAINZ bietet innovatives wissenschaftliches, technisches und ergänzendes Promotionstraining in Verbindung mit exzellenter Forschung in der Materialwissenschaft.

PRISMA Praktika in Teilchenphysik

PRISMA bietet Praktika für herausragende Absolventen von Bachelor- oder Masterstudiengängen in Physik an.

Master Academy in Physik

Diese 5-wöchige Master Academy bietet intensive Schulungen zu ausgewählten Themen der grundlegenden Physik, Vernetzung und Forschungserfahrung in internationalen Kooperationen und sozialen Aktivitäten.

Forschungsinfrastruktur

Grundlage unserer Forschung ist unsere hervorragende Infrastruktur.

Forschungsgruppen

Unsere Forschung ist in fünf übergreifende Arbeitsgruppen organisiert, um Synergieeffekte in der täglichen Forschungsarbeit zu maximieren.

Partnerinstitutionen

Mehrere Forschungseinrichtungen auf dem Campus der JGU stellen zusätzliche Infrastruktur zur Verfügung.

Internationalität

Als internationales Forschungs- und Lehrzentrum setzt sich die JGU besonders dafür ein, die Grenzen zwischen Nationen und Kulturen zu überschreiten.

Kooperationen

Die JGU hat ein weltweites Netzwerk von Partnerinstitutionen für Forschungs- und Lehrprojekte.

Partnerschaften

JGU hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung einer Reihe globaler Partnerschaftsaktivitäten voranzutreiben.

What our professors say about JGU

Prof. Dr. Lucia Masetti

Professorin der experimentellen Teilchenphysik, ATLAS Gruppe

"Advanced physics studies allow you to follow your curiosity to explain the basic laws of nature."

Prof. Dr. Concettina Sfienti

Physik Professorin, Kernphysikerin in Wissenschaft verliebt!

"Concettina Sfienti on building bridges for young researchers at the new Master Academy and passing on the love of science"

Jun. Prof. Dr. Matthias Schott

Lichtenberg Professor bei ETAP Gruppe (Experimentelle Teilchen- und Astroteilchen Physik)

"A Master’s is essential for a career in research and industry."

Prof. Dr. Hartmut Wittig

Professor Kernphysik Institut & Koordinator des PRISMA Exzellenzclusters

"As a Master’s ‘student’ at JGU, you are already treated as a researcher."

Prof. Dr. Jure Demsar

Professor für Festkörper Experimentalphysik

"Physics is a future-oriented field because it drives technological advancement"

mehr lesen

Subscribe to our Newsletter

    Address

    Johannes Gutenberg-University Mainz
    Faculty Physics, Mathematics and Computer Science
    • Staudingerweg 7
      55128 Mainz, Germany
    • +49 6131 39 20660
    • physics@uni-mainz.de