Studentenleben an der JGU

Studiere in einer aufgeschlossenen und freundlichen Atmosphäre

Mit rund 33.000 Studierenden aus 120 Nationen zählt die JGU zu den größten und internationalsten Unis in Deutschland. Die JGU ist von Studenten und internationalen Besuchern für ihre aufgeschlossene und freundliche Atmosphäre bekannt. Fast alle Institutionen der JGU befinden sich auf einem einzigen Campus. Es wird eine breite Palette von sozialen Aktivitäten angeboten, die einem helfen, sich schnell zu integrieren.

Was machen Mainzer Studierende in ihrer Freizeit?

Spielabende:Erinnerst du dich noch, wie es in den guten alten Tagen war, als du stundenlang Monopoly, Poker oder Yahtzee mit Freunden und Familie gespielt hast? Bevorzugst du lieber Rollenspiele? Kein Problem – jeder mit einer spielerischen Einstellung ist willkommen.

Kneipentour: Angeboten, um neue Studenten mit der Party- und Barszene in Mainz vertraut zu machen.Dies ist die perfekte Gelegenheit, andere Physikstudenten kennenzulernen und Teil der inspirierenden Physik-Menge an der JGU zu werden.

Party time an der JGU

Sommergrill: es gibt viel Physik in Essen und Trinken und um die Kraft dieser Elemente zu testen, feiern die Studierenden jeden Sommer die Kunst des Grillens mit deutscher Bratwurst und Bier.

Physik-Themenpartys: Brit-Rock/Indie, Science Fiction und viel Musik – es gibt viele Möglichkeiten, aus dem täglichen Laborleben herauszutreten, indem man in die Welt der Themenpartys eintaucht. Verkleidet als SciFi Figuren oder einfach nur du selbst sein – JGU Naturwissenschaften Studierende sind Experten für die Organisation von Partys, kaum ein Experiment scheitert hier.

Finanziere dein Leben

Während das Studium in Deutschland im Allgemeinen gebührenfrei ist, wie es in der Verfassung verankert ist, müssen Studierende noch ihren Alltag und ihr Studienmaterial finanzieren. Eine Reihe von Stiftungen bietet Stipendien für Studierende auf verschiedenen Ebenen, in verschiedenen Bereichen und aus unterschiedlichen kulturellen und soziodemografischen Hintergründen an. Eine Übersicht über die verschiedenen Optionen finden Sie online.

"Science is beautiful when it makes simple explanations of phenomena or connections between different observations. Examples include the double helix in biology and the fundamental equations of physics."
Stephen Hawking

Subscribe to our Newsletter

    Address

    Johannes Gutenberg-University Mainz
    Faculty Physics, Mathematics and Computer Science
    • Staudingerweg 7
      55128 Mainz, Germany
    • +49 6131 39 20660
    • physics@uni-mainz.de